Whirlpool Badewanne einplätteln oder Schürze?
 

Es gibt 2 Möglichkeiten eine Whirlwanne einzukleiden. Zu gewissen Badewannen gibt es Schürzen, welche einfach montiert sowie auch demontiert werden können. Dies ist sicherlich auch die kostengünstigere Variante.
Ästhetischer sieht es jedoch aus, wenn die Wanne mit schönen Platten verkleidet wird. Wie kann ich nun die Zugänglichkeit der technischen Komponenten gewährleisten? (Wasserpumpe, Luftmotor, Steureung). Dafür haben wir spezielle Revisionsöffnungen welche man einplätteln bzw. überplätteln kann und somit kaum auffallen. Die gebräuchlichen Revisionsöffnungen haben die Masse 50 x 40 cm.
Zudem bauen wir die Whirlwannen genau so, dass sämtliche technische Komponenten von einer Seite bzw. von der Revisionsöffnung her, zugänglich sind. Da Badewell AG die Whirlwannen selber produziert, können wir auf individuelle Kundenwünsche eingehen.

 

Luftzufuhr muss gewährleistet sein
 

Für den Luftmotor einer Whirlpool Badewanne ist es wichtig, dass die Luftzufuhr von Aussen gewährleistet ist. Daher darf man den Innenraum einer Whirlwanne nicht komplett abdichten. Es müssen Luft-Schlitze vorgesehen werden. Am besten gewährt man die Luftzufuhr über eine Revisionsöffnung von Badewell AG. Diese haben die Luft-Öffnungen bereits eingebaut.

Aussenwhirlpools

Whirlwannen / Badewanne

Sonstiges

Kontakt

support: info@badewell.ch

Badewell AG

Wassergrabe 3

6210 Sursee

041 925 00 00

Social Media

  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon

Sicher bezahlen