PH Wert im Whirlpool - und die Auswirkungen

Es ist grossartig einen Whirlpool zu besitzen. Eine eigene Wellness Oase bringt viel Glück, Spaß sowie Entspannung mit sich, jedoch braucht es auch ein klein wenig Pflege, um es optimal nutzen zu können.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie einen Whirlpool haben, ist sicherzustellen, dass der pH-Wert des Wassers korrekt ist. Sie müssen sicherstellen, dass dieser zwischen 7,2 und 7,8 auf der pH-Skala liegt, da ein höherer oder niedrigerer Wert zu Problemen führen kann. Nicht nur der Whirlpool, sondern auch bei Ihnen als Badegast können Hautreizungen auftreten.



Anzeichen dafür, dass Ihr pH-Wert zu hoch ist (zu viel Kalzium im Wasser)


Es gibt einige Anzeichen dafür, dass ein Problem mit dem pH-Wert in Ihrem Whirlpool-Wasser vorliegen könnte. Einer der offensichtlichsten ist, dass Sie im Whirlpool spüren, dass Ihre Haut trocken und juckend ist und dass auch Ihre Augen brennen. Nicht gerade das schönste Gefühl der Welt. Sie werden auch sehen, dass es Markierungen und Flecken auf dem Acryl gibt und das Wasser beginnt, trüb auszusehen.


Im weiteren Verlauf werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie mehr Desinfektionsmittel im Wasser verwenden müssen, um es auf das richtige Niveau zu bringen. Sie können auch feststellen, dass die Dichtungen und Komponenten in Ihrer Pumpe beschädigt und abgenutzt sind.


Anzeichen dafür, dass Ihr pH-Wert zu niedrig ist (hoher Säuregehalt)


Nun, das Problem mit einem hohen Säuregehalt ist, dass die Anzeichen eines hohen pH-Werts sehr ähnlich sind, was manchmal etwas verwirren kann. Sie werden feststellen, dass Ihre Haut juckt, wenn Sie ins Wasser gehen, und Sie werden möglicherweise auch feststellen, dass das Chlor, das Sie hinzufügen, nicht mehr so ​​​​gut wirkt wie früher.


Ein weiteres Zeichen dafür, dass die Werte zu niedrig sein könnten, ist, dass das Acryl auf dem Whirlpool, einschließlich der Pumpendichtungen, Anzeichen von Beschädigungen aufweist und sogar die robusten und starken Metallkomponenten tatsächlich rosten.


Der einzige Weg, um sicherzustellen, dass der pH-Wert in Ihrem Pool stimmt, besteht darin, das Wasser mit pH-Teststreifen zu testen.


Wichtig zu Wissen:

Die Desinfektionsmittel wie Chlor (oder Aktivsauerstoff) können nur vollumfänglich wirken, wenn der PH-Wert optimal eingestellt ist.

Bei einem falschen PH-Wert kann es also sein, dass sich das Chlor Granulat überhaupt nicht abbaut.



63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen