Wie ersetzt man eine Display-Folie beim Whirlpool?






Die Display-Folie muss nach einer gewissen Zeit aufgrund Rissen ersetzt werden. Wenn Wasser durch die gerissene Einlage läuft, können die Tasten auf dem oberen Bedienfeld beschädigt werden und ein neues Display könnte erforderlich sein.


Im Grunde sind alle Display-Folien gleich. Unten haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Durchführung der Arbeit erstellt, bitte beachten Sie, dass Whirlpools unterschiedlich sind und geringfügige Änderungen in der Konfiguration die gezeigten Arbeitsschritte ändern können.


Diese Anleitung dient nur zu Informationszwecken. Badewell AG garantiert nicht, dass die Befolgung dieser Anweisungen Ihren spezifischen Spa-Zustand beheben wird.


Übrigens führt ein gerissenes Grafik-Inlay nicht dazu, dass die Digitalanzeige dunkel wird oder ausgeht. In diesem Fall ist es an der Zeit, das obere Bedienfeld auszutauschen.


1. Nehmen Sie den Spa Whirlpool vom Strom. (Sicherungen ausschalten) So lässt sich besser am Display arbeiten.



2. Vorsichtig Folie lösen.



3. Der durchsichtige Film löst sich in mehreren Stücken und hinterlässt Reststück/ Klebstoff



4. Entfernen Sie die Grafiktinte vorsichtig mit einem Plastikspatel oder Ihrem Fingernagel bis alles weg ist.



5. Reinigen Sie die Oberfläche zusätzlich mit Brennsprit. (Achtung: Nicht über die Anzeige). Die Fläche muss vollständig fettfrei sein.



6. Entfernen Sie die Schutzfolie auf der Rückseite der neuen Display-Folie (falls zutreffend).



7. Legen Sie die Unterseite des der Folie auf die Kante des oberen Bedienfelds, zentrieren Sie es und legen Sie den Rest der Folie ab.



8. Fest andrücken und anschliessend Pool wieder einschalten.

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen