Wie pflege ich eine Whirlpool Abdeckung?


Die Whirlpool Abdeckung dient Hauptsächlich zur Wärme-Isolation und auch zum Schutz vor Unreinheiten der Umwelt.


Die Lebensdauer hängt stark vom Standort des Whirlpools ab. Abdeckungen im Innen-Bereich halten z.b 3x länger als im Aussenbereich.


Hier sind einige der Möglichkeiten, wie Sie die Lebensdauer Ihrer Whirlpool-Abdeckung verlängern können:


Eine Überdachung ist von Vorteil

Wenn Ihr Whirlpool überdacht ist, merken Sie schnell, dass die Abdeckung viel weniger beansprucht wird. Die Abdeckung ist vor den Witterung zumindest von oben geschützt. (Kein Regen, Schnee, Hagel). Mit einer Überdachung erhöht sich die Lebensdauer der Abdeckung um das doppelte.


Investieren Sie in einen Lifter

Einen Lifter für die Abdeckung empfehlen wir jeden Aussenwhirlpool-Besitzer. Es ist nicht nur viel handlicher um die Abdeckung zu öffnen, es schont diese auch und bleibt somit länger erhalten. Ausserdem ist die Whirlpool-Abdeckung als Neu am leichtesten. Durch die Jahre wird diese tendenziell immer schwerer.


Am richtigen Ort anheben

Achten Sie darauf, das Sie immer mit Gefühl anheben, nicht mit Gewalt. Vermeiden Sie das anheben an den Latzen und Ecken. Falls kein Lifter vorhanden ist, empfiehlt es sich stehts die Abdeckung zu zweit anzuheben.


Denken Sie immer daran, Ihre Gurte zu befestigen und zu lösen

Die abschließbaren Schnallen an Ihrer Whirlpoolabdeckung stellen sicher, dass sie sich bei starkem Wind nicht anhebt, was die Abdeckung beschädigen und sogar Ihren Whirlpool beschädigen kann. Das bedeutet, dass Sie daran denken müssen, Ihre Abdeckung abzuklipsen, nachdem Sie diese geschlossen haben.

Wichtig: Bevor Sie die Abdeckung wieder öffnen wollen, immer kontrollieren ob alle Schnallen offen sind. Ansonsten besteht die Gefahr, dass eine Schnalle abreisst.


Abdeckung ist kein Abstellplatz

Vermeiden Sie Materialien auf der Whirlpool Abdeckung abzustellen. Ebenso sind die Abdeckungen nicht geeignet um sich daraufzusetzen oder zu legen. Falls sich eine Wasser-Pfütze oder Schnee angestaut hat, ist zu empfehlen diese zu entfernen, um eine Biegung des Styropors zu vermeiden.



Pflegen / Imprägnieren Sie Ihre Abdeckung

Da Ihre Abdeckung der Witterung ausgesetzt ist, wird diese unweigerlich schmutzig werden. Daher ist eine gelegentliche Reinigung zu empfehlen. Dabei können Sie die Abdeckung ganz einfach einen mit einem feuchten Lappen reinigen, nachdem Sie diese mit dem Gartenschlauch grob abgespritzt haben.


Die Imprägnierung sorgt dafür, dass das Kunstleder der Abdeckung immer schön Weich bleibt. Zudem gibt diese eine Schutz-Schicht vor UV Sonnenstrahlen. Dabei ist das Pflegemittel Cover-Shine zu empfehlen.

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen